Partner und Förderer

Unsere Förderer


 afrika-junior.de und africa-junior.com wurden gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2009 bis 2011 sowie 2013 bis 2016.

Unsere Freunde

Die Kindersuchmaschine fragFINN

https://eltern.fragfinn.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/09/160725_fragFINN_Gecheckt-Button_neu_RGB-300.png

afrika-junior.de und africa-junior.com sind auf der fragFINN-Whitelist und zählen damit zum sicheren Surfraum für Kinder von 6 - 12 Jahren. Die fragFINN-Whitelist bietet Kindern die Möglichkeit, in einem sicheren Surfraum das Internet zu entdecken, positive erste Onlineerfahrungen zu sammeln und beim Spielen, Lernen, Kommunizieren und Kreativwerden im Netz wichtige Kompetenzen zu erwerben.

Wir sind Freunde von fragFINN, der fabelhaften Suchmaschine! Besuche fragFINN und entdecke die neuesten Tipps zum Spielen, Lernen, Fernsehgucken und mehr.

 

Survival International

Wir sind Freunde von Survival International, der globalen Bewegung für indigene Völker. Vom Amazonas bis in die Kalahari, vom indischen Dschungel bis in den kongolesischen Regenwald: Wir arbeiten in Partnerschaft mit indigenen Völkern, um ihr Leben und ihr Land zu schützen. Sie sind Zielscheibe von Rassismus, Landraub und tödlicher Gewalt – nur weil sie anders leben. Schluss damit.

 

Unsere Kooperationen

Die Deutsche Welthungerhilfe setzt sich dafür ein, dass Menschen in anderen Kontinenten, die von Dürre, Überschwemmung oder anderen Ursachen der Not bedroht sind, unmittelbare Hilfe erhalten. Unsere Kooperation mit Welthungerhilfe ist aus dem Gedanken entstanden, dass eigenverantwortliches Leben in Würde und Gerechtigkeit – frei von Hunger und Armut – kein unerreichbares Ziel ist. Keiner müsste hungern, wenn Nahrungsmittel gerecht verteilt würden. Fanz im Sinne von Deutsche Welthungerhilfe unterstützen Hilfe zur Selbsthilfe auf dem Prinzip der Gegenseitigkeit.

Mehr über Welthungerhilfe bei www.welthungerhilfe.de