HipHop in der Backstube

XPlastaz (c) petervlamDer Song  Nini dhambi kwa mwenye dhiki? von der Popgruppe XPlastaz bringt afrikanischen HipHop in die weihnachtliche Backstube. Der Sänger Nelly verbrachte die Zeit zwischen zwei Tourneen in Daressalam. Er hatte kein Geld und lernte das Leben der Straßenkinder, der Bettler und der Armen am eigenen Leib kennen. So kam er auf die Idee zu diesem Song. Der Titel bedeutet "Was haben die Armen nur verbrochen?" Der Song ist eine einzige Bitte um mehr Verständnis mit denen, die es aus eigener Kraft nicht wieder nach oben schaffen.

Was man sich auf jeden Fall merken sollte, wenn man Weihnachten in Tansania verbringt: "Frohe Weihnachten" auf Swahili heißt krismasi changamka.